Reis werfen bei einer Hochzeit
Reis werfen bei einer Hochzeit

Einer der schönsten Moment jeder Hochzeit: Das Brautpaar hat sich das Ja-Wort gegeben und zieht gemeinsam aus der Kirche bzw. dem Standesamt aus. Auf den Stufen stehen bereits die geladenen Gäste Spalier und - applaudieren nicht, sondern bewerfen die hindurcheilenden Frischvermählten mit Händen voll Reis? Die Tradition ist zwar fester Bestandteil der westlichen Vorstellung von Hochzeiten ...


Standesamt

In Deutschland ist eine Ehe nur dann gültig, wenn mit einem Beamten des Standesamts die Eheurkunde unterschrieben wurde - auch dann erst ist eine kirchliche Trauung möglich. Obwohl ihr um diesen Schritt nicht herumkommt, macht euch keine Sorgen: so langweilig und lieblos wie das Klischee es vorgaukelt, ist der Prozess schon lange nicht mehr. Der Standesbeamte ...